monatliches Archiv: November 2015

Zur Zulässigkeit von Werbung mit durchgestrichenen Preisen – LG Bochum, Urteil vom 10. September 2015 – 14 O 55/15

Das LG Bochum entschied, dass ein Angebot für Produkte, das mit durchgestrichenem Preis neben einem niedrigeren Preis angezeigt wird, wettbewerbswidrig ist, wenn sich der durchgestrichene Preis auf eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beziehen soll, es aber tatsächlich nicht tut. Klägerin … weiter lesen

Verschlagwortet mit , , , |

BGH zur Werbung mit Plagiaten – Urteile vom 5. November 2015

Mit den Urteilen vom 05.11.2015 entschied der Bundesgerichtshof mehrere anhängige Verfahren zur Werbung mit Plagiaten (Aktenzeichen I ZR 76/11, I ZR 91/11 und I ZR 88/13). Hierbei ging es um die Bewerbung von Produkten in Deutschland, die aufgrund ausschließlicher Nutzungsrechte in … weiter lesen

Verschlagwortet mit , , , |