Schlagwort-Archive: Stammeinlage; Gesellschafterhaftung

Keine Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters für die Stammeinlage – BGH, Urt. v. 19.05.2015 – II ZR 291/14

Der BGH befasste sich in seinem Urteil vom 19.05.2015 (Az.: II ZR 291/14) mit der Haftung eines vor Fälligkeit der Einlageschuld aus der Gesellschaft ausgeschiedenen Gesellschafters für Fehlbeträge der Stammeinlage. Nach der gesetzlichen Regelung haften die übrigen Gesellschafter für einen … weiter lesen

Verschlagwortet mit |